Orchester 

Über uns 

ConTatto Blockflöten-Orchester Höfe ist ein ambitioniertes, dynamisches Laienorchester, welches sich aus begeisterten Blockflötenspielerinnen und -spielern unterschiedlichen Alters zusammensetzt. Es wurde 2015 in Freienbach SZ gegründet und ist seit 2019 Mitglied des Eidgenössischen Orchesterverbandes EOV. Das Orchester lädt, wenn immer möglich, auch Musizierende anderer Instrumente für Konzerte ein. Die daraus entstehende Klangmixtur fasziniert und erstaunt unsere Zuhörer immer wieder.

Musikalische Leitung - Das Orchester steht unter der musikalischen Leitung von Josef M. Manser.

Von Garklein bis Subgrossbass - In unserem Orchester sind alle Grössen der Blockflötenfamilie vertreten, vom 16 cm kurzen Garklein bis zum über zwei Meter langen Subgrossbass. Dieses breite Spektrum ermöglicht es dem Orchester, u.a. auch Adaptionen grosser Orchesterliteratur zu spielen. Der warme, orgelähnliche Klang von vielen tiefen und wenig hohen Flötenstimmen lädt die Zuhörer immer wieder ein, in eine überraschende Klangwelt einzutauchen.

Vom Mittelalter bis zur Moderne - Für die 3 Sommerkonzerte, welche traditionell im Juni stattfinden, studieren Flötistinnen und Flötisten jedes Jahr Werke aus der Zeit des Mittelalters bis zur Moderne ein. Der Schwerpunkt der ausgewählten Werke liegt bei 7-19 stimmiger Orchesterliteratur und Kompositionen speziell für Blockflöten-Orchester. 

Nachwuchsförderung liegt uns am Herzen - Die Sommerkonzerte werden nach Möglichkeit zusammen mit jungen Flötentalenten, den Orchesterpraktikanten, eröffnet. ConTatto bietet jungen Flötenschülerinnen und -schülern aus diversen Musikschulen die Gelegenheit, erste Orchestererfahrungen bei uns zu sammeln und gleichzeitig zu erleben, wie toll ihr Instrument in einer orchestralen Besetzung klingt. 

Proben - Einmal monatlich proben wir von 9:00 - 13:00 Uhr in den Räumen des ref. Kirchgemeindehauses, Hofstrasse 2 in Pfäffikon SZ.

Schnupperproben - Für Interessierte, die das Quartett der Blockflöte beherrschen und gerne in einem Orchester mitwirken möchten, offerieren wir Schnupperproben. Wir nehmen zurzeit wieder neue Mitglieder auf!

Hörprobe aus dem Sommerkonzert in Hombrechtikon ZH vom 18. Juni 2022
 

Courante - Michael Praetorius

Orchesterpraktikum 

Auftrittsmöglichkeit für junge Talente als OrchesterpraktikantInnen

Allgemein ist bei uns die Blockflöte nicht als Orchesterinstrument bekannt. Dies wird wohl einer der Gründe sein, weshalb sie immer noch ein Mauerblümchen-Dasein frönt und man sich gerne alter Klischees bedient.

Damit Schülerinnen und Schüler erleben dürfen, dass ihr Instrument durchaus auch als Orchesterinstrument taugt, bietet ConTatto Blockflöten-Orchester Höfe ein kostenloses Orchesterpraktikum an. 

Ablauf: Ungefähr 6 Monate vor den Sommerkonzerten versenden wir die Unterlagen (Flyer, Anmeldeformular, Noten und auf Wunsch Audio-Dateien zum Üben) an Musikschulen und bereits registrierte Lehrpersonen. Die Lehrpersonen wählen zusammen mit ihren Schülerinnen und Schülern eine dem Spielniveau entsprechende Stimme(n) aus und erarbeiten diese zusammen. Zum Einspielen und für eine Tuttiprobe treffen die PraktikantInnen jeweils 75 Minuten vor dem Konzertbeginn am jeweiligen Konzertort ein. 

Normalerweise nehmen die OrchesterpraktikantInnen an einem der Sommerkonzerte teil, meist in der Nähe ihres Wohnortes. Bei Gefallen dürfen sie gerne auch an mehreren Konzerten mitwirken.

Als Belohnung für ihren Einsatz erhalten sie ein Orchesterpraktikum-Diplom, eine kleine Überraschung und ein für sie unvergessliches Klangerlebnis.

 Download Unterlagen Orchesterpraktikum